Dipl.-Inf. Clemens Seibold

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/18

Grundlagen der Signalverarbeitung (PR)

Inhalt

Im Praktikum zur Lehrveranstaltung "Grundlagen der Signalverarbeitung" sollen die Studierenden die in der Vorlesung gelernten und in den Übungen vertieften Methoden an ausgewählten Aufgabenstellungen erproben.

Bestehen des Praktikums

Der Praktikumsschein wird vergeben, wenn 70 % der möglichen Punkte erzielt wurden. Da es 7 Aufgabenblätter mit jeweils 20 Punkte zu lösen sind, bedeutet dies, dass 98 Punkte zum Bestehen des Praktikums genügen.

Betreute Termine

13.00-15.00, Raum RUD 25, 3.212 (Linux-Pool)

Datum Serien
18.10. Serie 1
01.11. Serie 1, Serie 2
15.11. Serie 2, Serie 3
29.11. Serie 3, Serie 4
13.12. Serie 4, Serie 5
10.01. Serie 5, Serie 6
24.01. Serie 6, Serie 7
07.02. Serie 7

Aufgaben

Die Aufgaben sind per Mail an seiboldc(at)informatik.hu-berlin.de abzugeben. 3-4 Studenten bilden eine gemeinsame Gruppe. Für die Gruppenanmeldung werden die Namen der Teilnehmer und ein Gruppenname benötigt. Die Anmeldungen erfolgt ebenfalls per Mail. Deadline für die Abgabe ist jeweils 23:59Uhr.

Aufgabe Abgabedatum Materialien
Aufgabenserie 1 01.11.2017 -
Aufgabenserie 2 15.11.2017 gdur.wav, shake.txt
Aufgabenserie 3 29.11.2017 -

Materialien