Dr. Wolfgang Kössler


Beruflicher Werdegang

1975 Abitur an der Spezialklasse Mathematik/Physik der Humboldt-Universität zu Berlin 1975-1980 Mathematik-Studium an der Humboldt-Universität 1980 Examen zum Diplom-Mathematiker 1980-1990 Programmierer und Problemanalytiker im Rechenzentrum der Humboldt-Universität 1991 Promotion zum Dr.rer.nat. 1991-1993 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin 1990-2005 wissenschaftlicher bzw. technischer Mitarbeiter am Institut für Informatik der Humboldt-Universität 2003 Habilitation im Fach Mathematik 2005- Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Informatik der Humboldt-Universität
Zurück