Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Informatik, Prof. Dr. Holger Schlingloff
Vorlesung "Grundlagen der Programmierung (GP)"


Zeit: Dienstag und Donnerstag 9:15 – 10:45,
Raum 0310, Rudower Chaussee 26 (RUD26)

Aktuelle Hinweise

Vorlesungsunterlagen
Alle Foliensätze und Materialien (C) H. Schlingloff 2010. Verwendung gestattet nur für den prvaten eigenen Gebrauch; Weitergabe nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung!

Vorlesungsskript:


Übungsblätter
Alle Aufgaben (C) H. Schlingloff, A. Zubow 2010. Verwendung gestattet nur für den prvaten eigenen Gebrauch; Weitergabe nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung!

Übungsunterlagen:


Praktikum

ACHTUNG: Die erfolgreiche Teilnahme am Praktikum ist Zulassungsvoraussetzung für die Klausur!
Zur Erlangung eines Leistungsnachweises ist die Teilnahme an Vorlesung, Übung und Praktikum erforderlich.

Hier sind einige Hinweise zur Verwendung von Groovy und Java


Materialien

Empfohlene Literatur

Informatikbuch: Programmierbücher:

Online-Ressourcen


Vorlesungsankündigung
In der Vorlesung werden folgende Themen behandelt: Die Einführung erfolgt am Beispiel der auf der Programmiersprache Java basierenden Skriptsprache Groovy.
Zur Erlangung eines Leistungsnachweises ist die Teilnahme an Vorlesung, Übung und Praktikum erforderlich.

Vorläufige Vorlesungsplanung:

  1. Einführung
  2. Mathematische Grundlagen
  3. Informationsdarstellung
  4. Rechenanlagen
  5. Programmiersprachen und -umgebungen
  6. Applikative Programmierung
  7. Konzepte imperativer Sprachen
  8. Objektorientierung
  9. Modellbasierte Softwareentwicklung
  10. Groovy-Programmierung
  11. Algorithmen und Datenstrukturen
  12. Softwarequalität
  13. Entwicklung großer Softwaresysteme

H. Schlingloff, 11.4.2010