Christian Gierds

In der Zeit von 01/2008 bis 01/2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Theorie der Programmierung

Adresse Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Informatik
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Sitz Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Informatik
Haus IV, 4. Etage, Raum 417

Rudower Chaussee 25
12489 Berlin
Sprechstunde nach Vereinbarung (E-Mail bevorzugt)
Telefon +49 30 2093-3095
Fax +49 30 2093-3067
E-Mail gierds@informatik.hu-berlin.de

Lehrveranstaltungen

WS 2013/14

SS 2013

WS 2012/13

SS 2012

WS 2011/12

SS 2011

WS 2010/11

SS 2010

WS 2009/10

SS 2009

Forschungsschwerpunkte

Studien-/Diplomarbeiten

  • Aurèle Destailleur: „Verteilung von Service-Adaptern“ (Studienarbeit)
  • Svetlana Kulagina: „A Survey on Automated Generation of Adapters for Web Services“ (Studienarbeit)
  • Janine Ott: „Entwicklung einer grafischen Benutzeroberfläche für Tools4BPEL“ (Studienarbeit)

Publikationen

    2013

  • Fahland, Dirk, Gierds, Christian
    Analyzing and Completing Middleware Designs for Enterprise Integration Using Coloured Petri Nets
    In CAiSE, 2013
    close
  • Gierds, Christian, Fahland, Dirk
    Discovering Pattern-Based Mediator Services from Communication Logs
    In WESOA, 2013
    close
  • 2012

  • Fahland, Dirk, Gierds, Christian
    Using Petri Nets for Modeling Enterprise Integration Patterns
    bpmcenter.org, 2012
    close
  • Gierds, Christian, Mooij, Arjan J., Wolf, Karsten
    Reducing Adapter Synthesis to Controller Synthesis
    volume 5 of IEEE T. Services Computing 5 (1), 2012
    close
  • 2010

  • Gierds, Christian, Sürmeli, Jan
    Estimating costs of a service
    In Proceedings of the 2nd Central-European Workshop on Services and their Composition, ZEUS 2010, Berlin, Germany, February 25--26, 2010, volume 563 of CEUR Workshop Proceedings, CEUR-WS.org, 2010
    When designing a publicly available Web service, a service designer has to take care of costs and revenue caused by this services. In the very beginning possible partners might only be vaguely known, or the service behavior contains arbitrary repetitions. Then the estimation of costs for running this service is difficult and decisions based on them can hardly be made. We propose a static analysis of the service's behavior. We over-approximate possible runs and therefore costs of the service. Our approach provides a basis for reasoning about nonfunctional properties as shown for costs.
    close
    close
  • Gierds, Christian, Lohmann, Niels
    A Graphical User Interface for Service Adaptation
    In Proceedings of the 17th German Workshop on Algorithms and Tools for Petri Nets, AWPN 2010, Cottbus, Germany, October 07-08, 2010, volume 643 of CEUR Workshop Proceedings, CEUR-WS.org, oct 2010
    close
  • 2008

  • Gierds, Christian
    Strukturelle Reduktion von Bedienungsanleitungen
    Diplomarbeit, jan 2008
    In dieser Arbeit werden wir uns mit Diamantenstrukturen in Bedienungsanleitungen beschäftigen. Im Rahmen der Service-Oriented Architecture beschreiben Bedienungsanleitungen Kommunikationspartner (Strategien) von Diensten. Ein großer Vorteil der Bedienungsanleitungen ist die endliche Repräsentation der gewöhnlich unendlich großen Menge aller Strategien eines Dienstes. Bedienungsanleitungen können nichtsdestotrotz sehr groß werden. Diamantenstrukturen sind eine der Hauptursachen dafür. Wir wollen eine Kurzschreibweise einführen, die das Eintreten von Ereignissen in jeder beliebigen Reihenfolge in einem Zustandsübergang beschreibt. Anschließend werden wir verschiedene Muster für Diamantenstrukturen vorstellen, also Muster mit Ereignissen, die in jeder beliebigen Reihenfolge stattfinden können. Für diese Muster werden wir Ersetzungen mit der eingeführten Kurzschreibweise angeben. Wir werden ferner Algorithmen angeben, welche die von uns definierten Diamantenmuster in Bedienungsanleitungen erkennen.
    close
    close
  • Gierds, Christian, Mooij, Arjan J., Wolf, Karsten
    Specifying and generating behavioral service adapter based on transformation rules
    Preprint, Universität Rostock, Rostock, Germany, aug 2008
    Behavioral adapters are a way to establish proper interaction between services that have been developed independently. We present a novel approach for specifying such adapters, based on domain-specific transformation rules that reflect the elementary operations that adapters can perform. We show how complex adapters that adhere to these rules can be generated using existing controller generation algorithms. We discuss some example applications, including real-world business processes.
    close
    close
  • Gierds, Christian
    Finding Cost-Efficient Adapters
    In Proceedings of the 15th German Workshop on Algorithms and Tools for Petri Nets, AWPN 2008, Rostock, Germany, September 26--27, 2008, volume 380 of CEUR Workshop Proceedings, CEUR-WS.org, sep 2008
    close
  • 2007

  • Gierds, Christian
    Ein schärferes Kriterium für die Wahl von Endzuständen in Bedienungsanleitungen, Liberalsten Partnern und Public Views
    Studienarbeit, oct 2007
    In der Welt der Service Orientierten Architektur (SOA) besteht der Bedarf, Dienste auf ihre mögliche Interaktion mit anderen Diensten hin zu untersuchen. Dienste werden wir in Form von Serviceautomaten betrachten, die als asynchron kommunizierende Automaten definiert sind. Um die Frage einer sinnvollen, also verklemmungsfreien Kommunikation zu klären, gibt es das Konzept der Bedienungsanleitungen. Wie werden für diese ein scharfes Kriterium für die Wahl der Endzustände angeben und zeigen, dass diese Wahl sich in vorhandene Konzepte integriert. Besonderes Augenmerk werden wir dabei auf den Liberalsten Partner und den Public View eines Serviceautomaten werfen und an diesen unsere Definition rechtfertigen.
    close
    close